Ein Circus für „Menschen für Menschen“

Aus einer Vision wurde ein erfolgreiches Großprojekt

Neumarkter Wochenblatt 18.06.2019
Unten ohne durch das Gelände der Landesgartenschau

Neumarkts erster „Barfußweg“ eröffnet

Neumarkter Wochenblatt 17.06.2019
Das Mädchen ohne Schwefelhölzer

Jugendliche verbrachten „49 Stunden draußen“

Neumarkter Wochenblatt 16.06.2019
Der Wanderweg „Neumarkter Biervielfalt“

Genuss für Leib, Seele und Auge

Neumarkter Wochenblatt 15.06.2019
„Wallesau ist Blau“

Das WIB-Open Air ist wieder da

30.+31.08.2019 – 16 Uhr – Roth, Am Wallesauer Wald

Neumarkter Wochenblatt 14.06.2019
Ein Circus für „Menschen für Menschen“
Unten ohne durch das Gelände der Landesgartenschau
Das Mädchen ohne Schwefelhölzer
Der Wanderweg „Neumarkter Biervielfalt“
„Wallesau ist Blau“

Das aktuelle Wochenblatt

Aktuelle Ausgabe online lesen

Neumarkt Aktuell

Bedrohung mit einem Gewehr in Neumarkt i.d.OPf.

Am Freitagabend soll ein betrunkener Mann Kinder auf einem Spielplatz in Neumarkt bedroht haben, indem er ein funktionsuntüchtiges Gewehr aus dem Fenster seiner Wohnung und in die Richtung der Kinder hielt. Die Polizeiinspektion Neumarkt stellte in der Wohnung das Gewehr, eine Schreckschusswaffe und mehrere gefährliche Gegenstände sicher.

neumarkt TV24.06.2019

Gospel & More in Concert

Das renommierte Vokalensemble der Musikschule wieder einmal am Mariahilfberg. Der gemischte Chor der Sing- und Musikschule Neumarkt, Gospel & More, konzertiert unter der Leitung von Musikschulchef Wolfgang Fuchs am Freitag, 5. Juli 2019 um 19.00 Uhr in der Wallfahrtskirche Mariahilf zu Neumarkt. Das Ensemble will mit einem etwa einstündigen Konzert das Publikum mit Gospels und Spirituals sowie mit poppiger Chormusik erfreuen.

neumarkt TV24.06.2019

Auszeichnung für Bürgerstiftung

Der Vorstand der Bürgerstiftung Region Neumarkt nahm kürzlich die Urkunden für den Deutschen Stifterpreis in Empfang. In diesem Jahr ging die höchste Auszeichnung im Stiftungswesen an die Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter in Deutschland. „Dieser Preis freut uns sehr, denn er bescheinigt unserer Stiftung eine seriöse Arbeit zum Wohle der Menschen im Landkreis Neumarkt“, erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.

neumarkt TV24.06.2019

Neues Kunstprojekt im G6

Dies ermöglicht Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Ferienprogrammen oder Kunstprojekten Erfahrungen mit dem faszinierenden Material „Ton“ zu sammeln. Im aktuellen Projekt gestaltet jedes Kind zwei Tonkugeln, die es individuell verziert. Auch die Lehrkräfte helfen mit, indem sie Abschlusskugeln für die Säulen bauen. Je mehr Klassen sich beteiligen, umso größer und vielfältiger werden die Stelenfelder. Langfristig soll das Areal am G6 mit Pflanzen und Wasserschalen kombiniert werden, damit es nicht nur schön aussieht, sondern auch Insekten einen Lebensraum bietet. Ab Oktober können sich auch Mittelschulen an diesem Projekt beteiligen. Lehrkräfte, die mit ihrer Klasse teilnehmen möchten, erhalten weitere Informationen im Jugendbüro der Stadt Neumarkt unter Tel. 09181 255-2681.

neumarkt TV24.06.2019

Anlieferstopp bei der Entsorgung von Elektroaltgeräten aufgehoben

Der wegen eines Brandes zeitweilig geschlossene Verwerterbetrieb, in dem auch Elektrogeräte aus dem Landkreis Neumarkt verwertet werden, hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Das bedeutet, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre Elektroaltgeräte wieder wie gewohnt zu den Wertstoffhöfen und zu den Annahmestellen der Christlichen Arbeiter Hilfe CAH bringen können.

neumarkt TV24.06.2019

vocalipur e.V. – Chorkonzert bei „Sommer im Park“

vocalipur – „pure Stimmen“ oder im Fachjargon „a capella", das ist die Passion des Freystädter Chores, der am Sonntag, 30. Juni 2019 um 10.30 Uhr auf der Arenabühne sein Können unter Beweis stellt. Die bunt gemischte Truppe hat sich auf den Bereich Rock, Pop und Jazz spezialisiert und begeistert das Publikum regelmäßig mit anspruchsvollen Arrangements und einem kreativen und sehr abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Bei den vielen hochwertigen Darbietungen ist der Spaß aller an der Musik stets spürbar. Und so schaffen es die über 40 Sängerinnen und Sänger, dass die Zeit für den Zuhörer wie im Fluge vergeht.

www.vocalipur.de

neumarkt TV24.06.2019

Alles geritzt?!

Nanu? Was hat den Donald Duck im Museum verloren? Gustav Kluge ritzt und schneidet geheimnisvoll wirkende Figuren, so auch die bekannte Comic-Ente aus Entenhausen, in bereits benutzte Holzstücke, wie Fußbodenbretter oder Tischlerplatten. Beim näheren Betrachten entdecken wir, dass er seine Motive auf ganz ausgefallenes Trägermaterial wie Pergamin oder wild gemustertes Designtextil druckt. Angeregt von seiner Technik, fertigen auch wir unter fachkundiger Anleitung in der werk.statt aus Moosgummi und einem Fundholzstück einen Stempel an und drucken unser eigenes sommerliches Motiv auf bunte Stoffe oder feines Papier.

neumarkt TV24.06.2019

Kindertheater „Der Glitzerschuppenfisch“ im LGS-Park

Doch der Glitzerschuppenfisch hat Angst um seine einzigartigen Schuppen. Diese möchte er auf keinen Fall verlieren. In seiner aufregenden und gefährlichen Meeresumgebung sucht er nach einer Lösung. Dort lernt er viele Freunde kennen, die ihm eine große Hilfe sind und dazu beitragen, dass er glücklich wird. Frei nach dem beliebten Kinderbuch von Marcus Pfister „Der Regenbogenfisch“.

ab 3 Jahre

www.klexs-theater.de

neumarkt TV24.06.2019

Jesus lädt die ersten Jünger in sein Haus ein

Am 24. Juni wird der Geburtstag von Johannes dem Täufer gefeiert. Der ist auch der Patron des Neumarkter Münsters. Der Johannistag leitet sich davon ab, dass Johannes nach dem Lukasevangelium Jesu Cousin und sechs Monate älter als dieser war. Deshalb wurde das Fest auf den Tag genau sechs Monate vor Heilig Abend datiert. Ihm zu Ehren zeigt die barocke Münsterkrippe von St. Johannes eine Szene aus dem Johannesevangelium.

neumarkt TV23.06.2019

Firmenlauf Neumarkt: „Fünf Kilometer sind für alle machbar“

Laufen ist nur etwas für Profi-Sportler? Im Gegenteil: Die Firmenläufe Oberpfalz beweisen alljährlich das Gegenteil. Im großen Feld finden sich Chefs, Angestellte, Abteilungsleiter, Mitarbeiter, Azubis und Praktikanten von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Medizinischen Einrichtungen – es gibt keine Einschränkung. Sie alle können die knapp fünf

Kilometer lange Strecke problemlos meistern. Egal ob walkend oder laufend.

neumarkt TV21.06.2019

Neumarkt und Umgebung

Derzeit sind keine Termine eingetragen.