Karriere bis zum grünen Kuli

Unterwegs mit Finanz- und Heimatminister Albert Füracker

Neumarkter Wochenblatt 22.05.2018
Stabwechsel bei der FAN

Vera Finn übergibt Vorsitz an Sebastian Schauer

Neumarkter Wochenblatt 21.05.2018
Neumarkter Jobmeile startet in die 4. Saison

Open-Air-Messe mit viel Potenzial

Neumarkter Wochenblatt 20.05.2018
Große Geburtstagsparty in Sulzbürg

Feuerwehr feiert 150-jähriges Bestehen

Neumarkter Wochenblatt 19.05.2018
3000 Kilometer Wildnis und Freiheit am Yukon

Multivisionsshow Kanada und Alaska

26.10.2018 – 19.30 Uhr – Aula Landratsamt

Neumarkter Wochenblatt 18.05.2018
Karriere bis zum grünen Kuli
Stabwechsel bei der FAN
Neumarkter Jobmeile startet in die 4. Saison
Große Geburtstagsparty in Sulzbürg
3000 Kilometer Wildnis und Freiheit am Yukon

Das aktuelle Wochenblatt

Aktuelle Ausgabe online lesen

Neumarkt Aktuell

Erzbischof Hanna Rahmé aus dem Libanon zu Besuch in Eichstätt

Die kirchliche Arbeit in seiner Erzdiözese hat der maronitische Erzbischof Hanna Rahmé aus dem Libanon bei seinem Besuch in Eichstätt vorgestellt. Im Gespräch mit dem Beauftragten für weltkirchliche Angelegenheiten, Domkapitular Prälat Dr. Christoph Kühn, schilderte er die Lage in Baalbek-Deir El Ahmar. Dort ist er Erzbischof für rund 75.000 Maroniten, die Erzdiözese nimmt knapp ein Drittel der Landesfläche ein. Die Maroniten sind eine der ältesten Religionsgemeinschaften im Libanon, die Kirche ist mit Rom uniert.

neumarkt TV25.05.2018

Lena Westermann ist Weltmeisterin - Die Neumarkterin gewinnt mit “Bambam” die World Agility Open (WAO) in der Disziplin “Pentathlon”

Die Neumarkter Hundetrainerin Lena Westermann konnte sich im Pentathlon in fünf Läufen gemeinsam mit “Bambam” gegen Teilnehmer aus 33 Nationen durchsetzen. Mit einem souveränen Finallauf holte sich das Duo den Gesamtsieg vor der Niederländerin Marissa Figee mit “Zenzi” und der Schwedin Gabriella Hennings und “Otto”.

Die sportliche Begabung liegt in der Familie: “Bambams” Schwesterchen “Kiss” war mit ihrem Frauchen Sina Just aus Maxhütte - Haidhof ebenfalls mit von der Partie. In der Disziplin “Games” konnte sich das Mensch - Hund Team in zwei Läufen für Deutschland den Vizeweltmeistertitel in der Größenklasse 300 sichern. Sie landeten hinter dem Italiener Paolo Bezzi mit "Maple" und vor der Britin Stacey Irwin-Burns mit "Sam".

Eine schwere Zeit kommt nun auf “Bambam” zu: “Nach den vielen Läufen in den letzten Tagen muss er erst mal begreifen, dass nicht jeder Tag nur aus Agility bestehen kann…”, lacht die 34- jährige Neumarkterin.

neumarkt TV25.05.2018

Ab an die Werkbank! Schülerinnen im „Mädchen für Technik-Camp“ bei der Verbundausbildung von Pfleiderer und Europoles in Neumarkt

Mit jedem neuen Handgriff ist sie gewachsen: ihre Begeisterung für Technik. 16 Schülerinnen aus der Region, alle zwischen 12 und 14 Jahren, waren beim „Mädchen für Technik-Camp“ des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) bei der Verbundausbildung Pfleiderer Neumarkt/Europoles mit dabei. Selbstständig konstruierten und fertigten sie innerhalb von einer Woche eine leuchtende Uhr an.

neumarkt TV25.05.2018

„Sommer im Park“ mit dem Knalltheater - „Hans im Glück“

Am Sonntag, 03. Juni 2018 präsentiert das Knalltheater um 15.00 Uhr in der Arena des LGS-Parks das Stück „Hans im Glück“. Hans hört in der Ferne ein Geräusch. Dem geht er nach und findet in einem Schlossverlies ein Mädchen.

neumarkt TV25.05.2018

Sound of Dixieland and Swing bei “Sommer im Park”

Beswingt wird es am 03. Juni 2018 ab 10.30 Uhr auf der Arena-Bühne zugehen. Das Collegium Dixicum bringt den Sound of Dixieland and Swing mit in den LGS-Park. Im Herbst 1961, als der gute alte Dixieland fröhliche Urstände feierte, formierte sich die Band mit dem akademisch klingenden Namen. Die selbsternannten knallharten Kämpfer für einen heißen, swingenden Dixieland verbreiten im Handumdrehen gute Stimmung und lassen spüren, dass es ihnen selbst einen Mordsspaß macht.

neumarkt TV25.05.2018

Fronleichnamsprozession sorgt für Verkehrsbehinderungen

Die Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 31.05.2018 kann am Vormittag zu Verkehrsbehinderungen im Innenstadtbereich führen. Die Prozession führt von der Unteren Marktstraße über die Obere Marktstraße zum Oberen Tor und weiter über die Badstraße, Kapuzinerstraße, Klostergasse und den Residenzplatz zur Hofkirche.

neumarkt TV25.05.2018

Erst Blut spenden, dann Public Viewing Auch Blutspenden kann ein gesellschaftliches Großereignis sein

Mitte Juni geht`s rund. König Fußball flimmert über die öffentlichen Bildschirme. Ganz Deutschland wird wieder im WM-Fieber sein. Die Blutspende muss dann zittern. Während eine Fußball-Weltmeisterschaft ein großes Publikum mit Leichtigkeit erreicht, ist es für die Blutspende weitaus schwieriger, breitflächig in der Gesellschaft durchzudringen. Dies wirkt sich aufs Blutkonservenaufkommen aus.

neumarkt TV25.05.2018

Kinderabend: Jupiter und Saturn – Zwei Riesen im Sonnensystem (für Kinder ab 6 Jahren)

Am Freitag, den 25.05.18 um 20 Uhr wird Hans-Werner Neumann auf der Sternwarte Neumarkt Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern über die beiden größten Planeten Jupiter und Saturn informieren. Dabei wird zunächst ein kurzer Abstecher ins Sonnensystem gemacht, ehe sich der Referent den beiden größten Gasplaneten widmen wird. Folgende Fragen werden zweifelsfrei geklärt: Wieso hat der Jupiter auch Ringe, hat der Saturn mehr Monde wie der Jupiter und was hat der große rote Fleck mit den Hurrikans auf der Erde zu tun? Im Laufe des - speziell auf Kinder zugeschnittenen - Vortrages werden die Größenverhältnisse der beiden Raumkörpers erklärt und durch ein Modell veranschaulicht. Bei klarem Himmel besteht die Möglichkeit, den Jupiter in den Teleskopen der Sternwarte zu beobachten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.sternwarte-neumarkt.de/?tribe_events=25-05-2018

neumarkt TV24.05.2018

„Weniger ist mehr“ - Medienausstellung begleitend zur Nachhaltigkeitskonferenz

Bei einem Pressetermin am 23. Mai in der Stadtbibliothek haben Stadtrat und Büchereireferent Thomas Leykam, die Leiterin der Stadtbibliothek Stefanie Auer und Amtsleiter Ralf Mützel vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung die Medienausstellung begleitend zur Nachhaltigkeitskonferenz vorgestellt. Mit dem Thema „Weniger ist mehr“ finden Besucher der Stadtbibliothek übersichtlich Literatur und andere Medien passend zum Konferenzthema „Klimaschutz durch neue Wege bei Konsum und Lebensstil“.

neumarkt TV24.05.2018

Neumarkt und Umgebung

Derzeit sind keine Termine eingetragen.