Neues aus der Klostergasse

Fünf Geschäfte kurz vor der Eröffnung

Neumarkter Wochenblatt 20.02.2018
Wohnen in der Altstadt

Gerber Höfe sind Ende 2019 bezugsfertig

Neumarkter Wochenblatt 19.02.2018
Wenn ein Fluch lustig ist...

KLJB Deining spielt „Gspenstermacher“

Neumarkter Wochenblatt 18.02.2018
Eine saubere Sache

Professionelle Gebäudereinigung dient der Werterhaltung Ihres Objektes

Neumarkter Wochenblatt 17.02.2018
BURNING BEACH 2018

BACK TO THE BEACH!

15.-17.06.2018 – 14.00 Uhr – Badestrand am Brombachsee

Neumarkter Wochenblatt 16.02.2018
Neues aus der Klostergasse
Wohnen in der Altstadt
Wenn ein Fluch lustig ist...
Eine saubere Sache
BURNING BEACH 2018

Das aktuelle Wochenblatt

Aktuelle Ausgabe online lesen

Neumarkt Aktuell

„Entwicklungsagentur Faire Metropolregion Nürnberg“ fördert den Ausbau des Fairen Handels

Oberbürgermeister Thomas Thumann wirbt für nachhaltige faire Beschaffung - Eine Projektmanagerin in Neumarkt angesiedelt

Nach der Auszeichnung zur ersten Europäischen Metropolregion Deutschlands mit dem Fairtrade-Siegel im vergangenen Jahr, startet die Metropolregion Nürnberg nun mit einer Förderung von rund 460.000 Euro durch Engagement Global in die operative Phase des Projektes Faire Metropolregion.

neumarkt TV21.02.2018

BRK Neumarkt setzt Expansionskurs fort

Das Bayerische Rote Kreuz Neumarkt setzt seine erfolgreiche Expansion fort. In der Jahresbilanz 2017 lassen BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und der BRK-Kreisvorsitzende Landrat Willibald Gailler die Ereignisse Revue passieren:

neumarkt TV21.02.2018

Cobario – Wiener Weltmusik: virtuos, leidenschaftlich, charmant!

Cobario reißt das Publikum schon mit dem ersten Song mit und wird dafür mit großem Applaus gefeiert. Das ist außergewöhnlich! Das Wiener Instrumentaltrio entführt das Publikum in eine so emotionale wie fantasievolle Traumwelt, in der man sich mit geschlossenen Augen verzaubern und forttreiben lassen kann.

neumarkt TV21.02.2018

Miteinander singen, weil es Spaß macht

Jeden Montag treffen sich die GENiALIsten im Bürgerhaus. Menschen zwischen 50 und 90 Jahren kommen zusammen, um gemeinsam zu singen. Das Repertoire ist sehr vielseitig – von Volksliedern, über Schlager und Oldies, bis hin zu Operettenmelodien.

neumarkt TV21.02.2018

Füracker: open Data bietet mehrwert für Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft

Freistaat bietet digitalen Datenschatz „Open Data erhöht die Transparenz staatlichen Handelns und fördert die Teilhabe und aktive Mitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger an den demokratischen Entscheidungsprozessen. Die Zusammenarbeit von Bürgern und Verwaltung wird durch einen leichteren Zugang zu vorhandenen Daten und Informationen verbessert.

neumarkt TV21.02.2018

Kinderabend: Raumfahrt

Auf der Sternwarte Neumarkt wird Benedikt Schnuchel am Freitag, 23.02. um 19 Uhr eine Einführung in die Raumfahrt geben. Der Vortrag beginnt mit den ersten Versuchen der Raketenentstehung in der Kaiserzeit von China. Nach einer kleinen Einführung in die unterschiedlichen Antriebssysteme werden die ersten Menschen im Weltraum vorgestellt, ebenso die Deutschen Astronauten.

neumarkt TV21.02.2018

Diagnose Demenz: Beratung- Begleitung– Entlastung

Ein Demenzerkrankter benötigt zunächst Diagnostik und ärztliche Begleitung aber ebenso dringend benötigt der Angehörige eines Demenzerkrankten für sich Beratung und Begleitung. Beratung und Begleitung bietet die Fachstelle für Pflege und Demenz des Bay. Roten Kreuzes, gefördert durch das Bay. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege betroffenen Angehörigen.

neumarkt TV21.02.2018

Gebrüder Mühlleitner mit energiegeladener Musikcomedy im G6

Am Samstag, den 10. März 2018 präsentiert die Veranstaltungsgruppe Frequenz³ ihr nächstes Konzert im G6 am Volksfestplatz in Neumarkt. Diesmal sind es die Gebrüder Mühlleitner, die den Gästen keine Atempause gönnen werden. Die Mühlleitners stehen für Musikcomedy und Party-Laune-Macher! Das kunterbunte, selbstironische und mit Wahnwitz gespickte Programm der selbsternannten „Kreuzritter der Liebe“ steht im Zeichen von Gangsterrap, Zirkus und Rock’n’Roll.

neumarkt TV21.02.2018

Ingolstädter Straße gesperrt

Wegen der dringend notwendigen Sanierung des Bahnübergangs und Gleisbauarbeiten wird die Ingolstädter Straße zwischen der Hans-Dehn-Straße und dem Flutgrabenweg vom 02. bis voraussichtlich 08.03.2018 gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt über Regensburger Straße und Staatsstraße 2260 sowie Goldschmidtstraße und Dreichlingerstraße und jeweils umgekehrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

neumarkt TV21.02.2018

Neumarkt und Umgebung