Fertigstellung Kindertagesstätte St. Josef

Fertigstellung Kindertagesstätte St. Josef

Susanne Weigl

Die Familien- und Bildungspolitik steht in der Gemeinde Deining schon immer ganz oben auf der Prioritätenliste. Daher war es nur eine Frage der Zeit, wann mit dem Erweiterungsbau der Kindertagesstätte St. Josef ein weiterer Mosaikstein hinzu kommt. Ab September wird die pädagogische Einrichtung an der Unteren Hauptstraße nun über sechs Kindergarten-, drei Krippen- und drei Kleinkindgruppen verfügen. Hinzu kommen eine Zweifachturnhalle und ein Bürotrakt. Aktuell betreuen in der Kita 30 Mitarbeiter insgesamt 207 Kinder. Ab September sind es 26 Kinder mehr. Die Leitung des Kindergartens liegt nach wie vor in den bewährten Händen von Kerstin Simantke, die sich bereits seit 9 Jahren verantwortungsvoll um die Einrichtung kümmert.

Spielen und Toben ist künftig nicht mehr nur im umgestalteten und vergrößerten Garten erlaubt, sondern auch auf der neuen großen Dachterrasse. Für ein großartiges „Alpenpanorama“ sorgt zudem unter anderem das Gruppenzimmer im Erdgeschoss mit Ausblick in die Natur und auf die Wiese mit grasenden Kühen.

Kosten des Umbaus

Auftraggeber des Erweiterungsbaus ist der St. Josefsverein als Träger. Erster Vorsitzender ist der  Bürgermeister der Gemeinde Deining, Alois Scherer. Die knapp 2,1 Millionen Euro teure Investition steht unter der Federführung des Architekturbüros Theo Nutz. Der Freistaat Bayern beteiligt sich mit einer Finanzspritze in Höhe von kapp 1 Million Euro. Der Rest geht zu Lasten der Gemeinde und des St. Josefsvereins. Bemerkenswert ist, dass bei der Bauausführung fast ausschließlich Firmen aus der Stadt und aus dem Landkreis zum Zuge kamen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Professionalität wurde ein kindgerechtes Wohlfühlambiente geschaffen. Die Einrichtung ist sicher auch ein zusätzlicher Anreiz für eventuelle Neubürger.

Die offizielle Segnung und Übergabe erfolgt am 21. Juli um 14 Uhr im Beisein von Staatsminister Albert Füracker, Landrat Willibald Gailler sowie Bürgermeister Alois Scherer. Das gesamte Kindergartenteam hat zu diesem feier-lichen Anlass ein tolles Programm vorbereitet.