Selfies am brennenden Wasser

Selfies am brennenden Wasser

Wenn sich der Schein von Feuer auf einer mehr oder weniger glatten Wasseroberfläche spiegelt, dann ist das nicht nur live ein Augenschmaus, sondern auch ein guter Moment, um Kameras und Smartphones mit Fotofunktion zu zücken. Beim diesjährigen „Kanal im Feuerzauber” sucht die Wasserwacht Berching als Veranstalter zum ersten Mal die besten Fotos, welche im Rahmen der Traditionsveranstaltung entstehen. Gekürt werden Momentaufnahmen in den Kategorien „Feuerwerk”, „Feuer & Flamme” (geeignet für alle besonderen Fotos vom Event) und „Selfie”. Die beiden ersten Kategorien sind mit verschiedenen Preisen bis zu 100 Euro dotiert. Die Teilnehmer können dabei ihre Bilder bis zum 8. August 2019 einsenden. Für die Kategorie „Selfie” können Besucher an beiden Veranstaltungstagen Schnappschüsse von sich selbst vor Ort unter dem Hashtag #kanalimfeuerzauber2019 online posten. Der Gewinner wird am jeweiligen Veranstaltungstag bekannt gegeben und darf sich über Cocktailgutscheine für die Bar der Wasserwacht freuen.

Das Programm beginnt am Freitag, den 19. Juli, offiziell um 18.30 Uhr, eine Stunde später zeigen die „HechTeenies“, die Jugendgruppe der Berchinger Hechtonia, ihren Showtanz auf der Bühne der Wasserwacht. Im Anschluss fällt um 20.00 Uhr der Startschuss für das traditionelle Fischerstechen. Gegen 22.30 Uhr wird zum ersten Mal der Feuerkünstler Philgor die Zuschauer am Kanal mit einer spektakulären Licht- und Flammenshow verzaubern und zusammen mit dem schon bekannten Feuerkünstler Eberhard Wolter eine unvergessliche Präsentation zeigen. Die Band „Josef Schön & Friends“ rockt am Freitagabend die Bühne der Wasserwacht.

Live-Musik, die Cocktailbar, Sau am Spieß und vieles mehr laden an beiden Tagen entlang des Main-Donau-Kanals zum Verweilen ein. Das traditionelle Paddelbootrennen startet am Samstag um 15.00 Uhr, hier treten Mannschaften mit acht Paddlern und einem Steuermann gegeneinander an. Um 18.30 Uhr findet außerdem eine offene Erlebnisführung unter dem Titel „Mit Herz, Hand und Verstand – Frauengeschichten mal lustig, mal ernst“ statt. Die „Rock@Rollers“ begeistern am Samstag vor und nach dem  Barock- und Hochfeuerwerk die Besucher entlang der Uferpromenade, das Spektakel mit Fackelschwimmern und Pyrotechnik bringt die Wasseroberfläche und den Himmel über Berching bei absoluter Dunkelheit zum Leuchten.