Ein umstrittener Gang ins Wasser

Sepp Schleicher will den Mord an Ludwig II. beweisen

Neumarkter Wochenblatt 19.02.2019
Wohlfühlatmosphäre im Neumarkter Biergarten

Neumarkt präsentiert sich zum 5. Mal auf der Freizeitmesse in Nürnberg

Neumarkter Wochenblatt 18.02.2019
Körper, Geist und Seele natürlich heilen

Am 24. Februar findet der 15. Therapie- und Naturheiltag im Landratsamt statt

Neumarkter Wochenblatt 17.02.2019
Wassersport wieder (kurzzeitig) möglich

Berger Hallenbad nach Sanierung freigegeben

Neumarkter Wochenblatt 16.02.2019
Bryan Adams

Shine A Light-Tour

11.06.2019 – 20 Uhr – München, Olympiahalle

Neumarkter Wochenblatt 15.02.2019
Ein umstrittener Gang ins Wasser
Wohlfühlatmosphäre im Neumarkter Biergarten
Körper, Geist und Seele natürlich heilen
Wassersport wieder (kurzzeitig) möglich
Bryan Adams

Das aktuelle Wochenblatt

Aktuelle Ausgabe online lesen

Neumarkt Aktuell

Veranstaltungstipps

Und das sollten die Neumarkter auch gleich zu Beginn der Partie zu spüren bekommen. Nach nur sechs Minuten Spielzeit stand es bereit 3:0 für die Gastgeber. Mit Wechselfehlern und inkonsequentem Stellungsspiel luden die Eagles zu dieser Führung ein. Die Fehler wurden gefunden und entsprechend behoben, was in der 13. Minute dann auch im Anschlusstreffer resultierte. Martin Steinbach schlenzte auf Zuspiel von Andreas Löwenstein, den Puck ins gegnerische Tor. Kurz darauf stand es allerdings auch schon wieder 4:1.

Im zweiten Drittel fanden die Adler wieder in ihre gewohnte Spielweise. Hinten standen sie sicher und generierten vorne gefährliche Chancen. Leider war davon keine erfolgreich, aber Schlussmann Benedikt Schreiber musste immerhin nicht mehr hinter sich greifen.

Im letzten Spielabschnitt gelang es abermals den Bengasi Bombers gleich zu Beginn auf 5:1 zu erhöhen. Das sollte aber auch deren einziges Highlight im dritten Drittel sein. Das Abwehrbollwerk der Eagles ließ alle gegnerischen Angriffe abprallen und im oberpfälzer Sturm sollte es nun auch endlich klappen. Jochen Hetzenecker und Sebastian Weigert gelang es jeweils, die Scheibe im Netz zappeln zu lassen. Der Rückstand war aber auch mit dem „Momentum-Change“ nicht mehr aufzuholen und so blieb es bei der 5:3 Niederlage für die Eagles.

Um noch eine Chance auf das Finale zu haben, müssen die Adler ihr Heimspiel gewinnen. Spielertrainer Hetzenecker sieht dem aber positiv entgegen: „Wir haben klar den Start verschlafen und mit dummen Fehlern die Entscheidung in den ersten zehn Minuten zugelassen. Aber das was ich ab dem zweiten Drittel gesehen habe, stimmt mich doch sehr zuversichtlich. Wenn wir so, wie in den letzten 40 Minuten, zuhause auftreten, können wir die Bengasi Bombers schlagen.“

Am Sonntag wird sich zeigen, ob die Adler gut aufgelegt sind und noch eine Chance aufs Finale haben. Einen Besuch wird diese Partie auf alle Fälle Wert sein, zumal es auch das letzte Heimspiel der Saison ist.

Spielbeginn ist um 19:30 Uhr am Festplatz in Neumarkt. Der Eintritt ist wie immer frei.

neumarkt TV20.02.2019

Veranstaltungstipps

Aktuelle Veranstaltungen die wir Ihnen wärmstens empfehlen können.

neumarkt TV20.02.2019

Volesewettbewerb im Neumarkter G6

Etwa 3 - 6 Prozent aller Kinder sind von Legasthenie betroffen, haben also eine Lese- und Rechtschreibschwäche. Nicht so die Schüler, um die es jetzt geht. Sie haben am Montag bewiesen, dass sie nicht nur lesen können, sondern auch Texte einem Publikum präsentieren - was etwas ganz anderes ist, als wenn man für sich alleine in einem Text "versinkt..."

neumarkt TV20.02.2019

Umfrage: Womit produzieren Sie den meisten Müll?

Ein kleiner Tipp für Kurzentschlossene: Am Mittwoch dieser Woche gibt es im Neumarkter Rialto-Kino den Film "The Clean Bin Project" zu sehen. Darin geht es um Menschen, die im Rahmen eines Tests so wenig Abfall wie möglich produzieren wollen. Beginn ist um 19 und der Eintritt ist frei. Wir wollten bei dieser Gelegenheit mal wissen, ob die Landkreisbewohner wissen, was bei Ihnen eigentlich immer so schnell die Mülltonnen füllt, sprich: Womit sie prozentual den meisten Müll produzieren....

neumarkt TV20.02.2019

Kurznachrichten

Das Disziplinarverfahren gegen den ehemaligen Neumarkter Dekan Dr. Norbert Dennerlein ist abgeschlossen. Laut dem evangelischen Pressedienst sieht es die Disziplinarkammer der bayerischen Landeskirche als erwiesen an, dass der Geistliche seine Amtspflichten verletzt hat. Mehr dazu in unserem Kurznachrichten-Überblick.

neumarkt TV20.02.2019

10 Jahre Maybach Museum in Neumarkt

Diesen Beitrag könnte man mit "So schnell vergehen 10 Jahre" überschreiben und tatsächlich dürfte es vielen Neumarktern "wie gestern" vorkommen, dass man die altehrwürdigen Express-Werke im Bahnhofsviertel mit neuem Leben gefüllt hat. Wo ganz früher Zweiräder produziert wurden, gibt es seit März 2009 edle Maybachfahrzeuge zu sehen. Aber auch an einem Museum geht die Zeit eben nicht spurlos vorüber...

neumarkt TV20.02.2019

Aufgeklebt: Collage

Das Museum Lothar Fischer stellt aktuell erstmals das zeichnerische Oeuvre von Lothar Fischer im Obergeschoss aus. Neben eindrucksvollen Tuschpinselzeichnungen, poppigen Siebdrucken und luftig-leichten Aquarellzeichnungen betrachten wir in einer spielerischen Führung auch spannende Collagen des Künstlers. Davon inspiriert, wird unter fachkundiger Anleitung in

unserer werk.statt geschnippelt, geklebt und mit Gouache gezeichnet, sodass eigene kreative Collage-Kreationen entstehen.

neumarkt TV20.02.2019

Auf neue Weise Kirche sein

Die Dekanate Neumarkt und Habsberg laden in der Reihe des Innovationsprozesses „Aufbruch- und Entdeckertag“ am Dienstag, 26.2.2019, um 19:30 Uhr zu einer Abendveranstaltung in das katholische Pfarrheim Sulzbürg ein. „Kirche war schon immer dem Wandel unterworfen“, stellt Helmut Enzenberger, Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Sulzbürg, fest, „doch wir wollen bei der derzeitigen Krise der Kirchen nicht einfach den Kopf in den Sand stecken und die Hände in den Schoß legen.“

neumarkt TV20.02.2019

Evangelische Kirchengemeinde stärkt das Ehrenamt der Jugend

Engagierte Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde erlebten ein Fortbildungswochenende und posieren im Haus der Kunst in München (siehe Foto). Das Programm war dicht gedrängt. Zusammen mit ihren Pfarrern Michael Murner und Martin Hermann, der Religionspädagogin Linda Kaiser und der Kirchenvorsteherin Heike Krauß erlebten die 17 Teamer der Konfirmandenarbeit ein interessantes Wochenende. Ein erster Tagesordnungspunkt war die Führung durch die Gedenkstätte des KZ Dachau. Die junge Pfarrerin der Versöhnungskirche führte die Jugendlichen und konnte anhand einzelner Schicksale das Unrechtssystem und die Unterdrückung an diesem Ort anschaulich darstellen.

neumarkt TV20.02.2019

Chinesenfasching 2019 in Dietfurt - Zusätzliche Busse zum Gaudiwurm

Am kommenden Unsinnigen Donnerstag (28.02.2019) werden zum Chinesenfasching 2019 in Dietfurt zusätzliche Busse auf der VGN-Linie 515 eingesetzt. So fahren ab dem Bahnhof Neumarkt um 12:15 Uhr zwei Zusatzbusse, damit jeder rechtzeitig um 13:44 Uhr zum Gaudiwurm nach Bayrisch China kommt. Des Weiteren wird die Fahrt um 14:30 Uhr von Neumarkt nach Dietfurt mit einem zusätzlichen Bus verstärkt.

neumarkt TV20.02.2019

Neumarkt und Umgebung

The Clean Bin Project

The Clean Bin Project

20.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Rialto Palast
Beginn:
19:00 Uhr
FahrradURLAUB - FahrradREISEN

FahrradURLAUB - FahrradREISEN

20.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Buchhandlung Müller
Beginn:
19:30 Uhr
Thementisch der Stadtbibliothek: Was bleibt

Thementisch der Stadtbibliothek: Was bleibt

21.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Stadtbibliothek
Beginn:
10:00 Uhr
Gesellschaftspolitischer Vortrags- und Diskussionsabend

Gesellschaftspolitischer Vortrags- und Diskussionsabend

21.02.2019

Stadt:
Postbauer-Heng
Ort:
Deutschordenschloss
Beginn:
19:00 Uhr

"Musi-Jam" - K3 Musiker Stammtisch

21.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Casino der Flugsportfreunde
Beginn:
19:00 Uhr
Bruno Jonas: Nur mal angekommen

Bruno Jonas: Nur mal angekommen

22.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Reitstadel
Beginn:
19:30 Uhr
Jochen Volpert & Band feat. Carola Thieme

Jochen Volpert & Band feat. Carola Thieme

22.02.2019

Stadt:
Postbauer-Heng
Ort:
KiSH
Beginn:
20:00 Uhr
Michael Altinger- Hell

Michael Altinger- Hell

22.02.2019

Stadt:
Roth
Ort:
Kulturfabrik Roth
Beginn:
20:00 Uhr
Führung durch die Sternwarte

Führung durch die Sternwarte

22.02.2019

Stadt:
Neumarkt
Ort:
Fritz-Weithas-Sternwarte
Beginn:
20:00 Uhr