19.5 C
Neumarkt
Dienstag, 21 September 2021
StartAus der RegionBerchingUnterwegs auf barocken Spuren

Unterwegs auf barocken Spuren

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Gluck-Freunde Berching feiern Geburtstag

… und wenn er nicht gestorben wäre, könnte Christoph Willibald Gluck heuer am 2. Juli seinen 307. Geburtstag feiern. Dieser Anlass ist für den Verein der Gluck-Freunde Grund genug, dem berühmten Sohn der Stadt eine besondere Ehre zuteil werden zu lassen. Daher steht das kommende Wochenende vom 2. bis zum 4. Juli ganz im Zeichen des Komponisten, welcher vor allem mit seinem Werk „Iphigenie en Tauride“ große internationale Erfolge feierte.

Programm

Nach der abendlichen Enthüllung einer lebensgroßen Bronzestatue im historischen Stadtkern am Freitag um 19 Uhr folgt um 21 Uhr ein barockes Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche. Die Organisatoren bitten hier um eine kleine Spende.

Am Samstag dürfen sich Interessierte ab 10:30 Uhr auf eine Hotelführung mit dem Hausherrn im Palais „Post Berching“ freuen. Um 14:30 Uhr startet die Erlebnis-Führung „Non solo amore – Es war nicht nur Liebe“ am Brunnen vor dem blauen Rathaus.

Der Sonntag beginnt festlich – ab 9 Uhr gibt es im Kufferpark an der Sulz im Rahmen einer Matinée jede Menge musikalischer Leckerbissen. Für Essen und Getränke ist gesorgt, „Selbstverpfleger“ sind natürlich auch herzlich willkommen.

Anmeldung für die Matinée am Sonntag unter 08462-2218

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren