10.9 C
Neumarkt
Freitag, 19 April 2024
StartAus der RegionObstbaumschnitt – aber wie?

Obstbaumschnitt – aber wie?

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Zweiteiliges Intensivseminar zum Schnitt alter Hochstammobstbäume

Obstbäume in der Landschaft und im Garten sind fantastische Vielfaltskünstler. Sie sind Lebensraum für unzählige Tierarten und bei guter Pflege und passender Witterung sorgen sie für reiche Ernte!  Wichtig für gutes Wachstum und guten Ertrag ist der richtige Schnitt zum richtigen Zeitpunkt!

Kreisfachberater und Landschaftsgärtner Ralf Bundesmann versorgt die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer in diesem zweiteiligen Seminar mit intensivem Wissen rund um das Thema Obstbaumschnitt im Jahreslauf. Die Kosten für das Seminar belaufen sich auf 40 € (Vorabüberweisung). Der Einführungsvortrag am Samstag, 9. März, von 9 bis 13 Uhr im HAUS AM HABSBERG erläutert das Warum, Wann, Womit, Wie und Was des Obstbaumschnitts und legt die Grundlage für die praktische Umsetzung. Im anschließenden Praxisteil – hier werden Fahrgemeinschaften zu einer Streuobstweise in Oberwiesenacker gebildet – wird die fachgerechte Umsetzung des Winterschnitts gezeigt und zum eigenen Tun angeregt.

Der zweite Seminarteil auf der Streuobstwiese in Oberwiesenacker am Samstag, den 8. Juni, von 9 bis 13 Uhr widmet sich dem Sommerschnitt. Bei diesem Termin werden die Folgen des Schnitteingriffs an den gleichen Bäumen in Augenschein genommen und weiterführende Schnitt- bzw. Pflegemaßnahmen erläutert und ausgeführt.

Infos und Anmeldung für das zweiteilige Seminar bei der Geschäftsstelle des HAUS AM HABSBERG, Telefon 09181/ 470-1311. Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung anziehen!

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren