0.8 C
Neumarkt
Mittwoch, 20 Januar 2021
Start Aus der Region Neuer Kommandeur der US Army Garrison Bavaria besucht Landrat

Neuer Kommandeur der US Army Garrison Bavaria besucht Landrat

Anzeige

Auf weitere gute Zusammenarbeit

Die US Army Garrison Bavaria mit Sitz in Grafenwöhr ist eine wichtige strategische Bereitschaftsplattform der Vereinigten Staaten in Europa. Im Juli dieses Jahres übernahm Colonel Christopher R. Danbeck dort das Kommando, letzte Woche stattete er Landrat Willibald Gailler seinen Antrittsbesuch ab. Begleitet wurde der Kommandeur von Deputy Garrison Manager Patrick J. Rothbauer, der seine „rechte Hand“ am Truppenübungsplatz in Hohenfels ist.

Anlässlich des Besuches hob der Landrat hervor, wie wichtig es sei, einander kennenzulernen, um weiterhin einen kontinuierlichen Austausch von Landkreis und US Armee pflegen zu können. Auch Colonel Danbeck betonte, dass er die gute Zusammenarbeit der Vergangenheit weiterführen will.

Multinationale Übung in Hohenfels
Multinationale Übung in Hohenfels Foto: Peter Romir

Der neue Kommandeur der Garnisonsverwaltung ist für rund 50.000 Soldaten, deren Familien sowie Zivilbeschäftigte an den vier Standorten Hohenfels, Vilseck, Grafenwöhr und Garmisch-Partenkirchen zuständig.

Als Willkommensgeschenk überreichte Landrat Willibald Gailler Colonel Christopher R. Danbeck einen Landkreiskrug, dieser revanchierte sich mit einem Krug der US Army Garrison Bavaria. BU: 15: Multinationale Übung in Hohenfels

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,834FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren