-0.6 C
Neumarkt
Samstag, 28 Januar 2023
StartAus der RegionPostbauer-HengCowboystiefel treffen „Haferlschua“

Cowboystiefel treffen „Haferlschua“

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Benefizkonzert für Benno aus Postbauer-Heng

„Er ist 9 Jahre alt und war von Geburt an inkomplett querschnittsgelähmt“, erzählt Sandra Bauer aus Postbauer-Heng über ihren Sohn Benno. „Das allein wäre nicht das Schlimme gewesen: Bevor er ein Jahr alt war, hatte er schon einen Schlaganfall, von dem er sich bis heute nicht so richtig erholt hat. 2017 hatte er Sepsis, welche ihm fast das Leben gekostet hätte.“ Seitdem helfen u.a. Beatmungssysteme dem jungen FC-Bayern-Fan, welcher in Altdorf zur Schule geht. Die von Schicksalsschlägen getroffene Familie setzt nun auf eine Delfintherapie, für die sie Mitte November auf die Karibikinsel Curacao reisen wird. Therapien dieser Art sind gerade bei Tierschützern nicht unumstritten und lange Zeit fehlten auch empirische Belege für ihre medizinische Wirksamkeit. Seit rund 10 Jahren werden nun in Studien vermehrt Beweise dafür gesammelt, dass durch den Kontakt mit Delfinen Kinder mit schweren Erkrankungen so stimuliert werden können, dass die körperintern gestörte Informationsverarbeitung gefördert wird. Dass Benno plötzlich laufen kann, erwarten die Bauers nicht von der Therapie. Ihnen geht es prinzipiell darum, ihrem Sohn und auch anderen betroffenen Familien zu zeigen, was bei Kindern mit Beeinträchtigung möglich ist. Dazu gehören in Bennos Fall z. B. auch Besuche eines Freizeitparks und eines Waldwipfelpfads.

In den letzten Wochen liefen bereits die Vorbereitungen für die Therapie, welche mit Hilfe von Spenden finanziert werden konnte. Das Gepäck für die Reise fällt aufgrund der lebenswichtigen Utensilien sehr groß aus und wurde teilweise schon per Post an den Zielort vorgeschickt. Sollte Unvorhergesehenes passieren, kann das schnell das vorhandene Budget übersteigen. Deshalb möchten Musiker aus der Region im Rahmen eines Benefizkonzertes quasi „Taschengeld“ für die Familie sammeln. Am 30. Oktober 2022 spielen die Linedance-Experten „Country Sam and the Southern Roses“ gemeinsam mit „Geli & Heinz“, den Stimmen der „Original Oberpfälzer Spitzbuam“, im Neumarkter Johanneszentrum. Ab 14 Uhr treffen dabei Country-Sounds auf Oberpfälzer Töne und laden zum Mittanzen ein – nach dem Motto „Cowboystiefel meets Haferlschua“. Die Einnahmen von 10 Euro pro Person gehen zu 100 Prozent an Benno.

Weitere Informationen unter www.diefamiliebauer.de

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren