24.8 C
Neumarkt
Donnerstag, 18 Juli 2024
StartAus der RegionGrüne VielfaltLandschaftspflege in Lupburg

Landschaftspflege in Lupburg

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Beitrag zum Erhalt der Landschafts- und Artenvielfalt

Im Gebiet der Marktgemeinde Lupburg setzt der Landschaftspflegeverband Jahr für Jahr in enger Abstimmung und Unterstützung durch die Marktgemeinde etliche Landschaftspflegemaßnahmen um. Der Schwerpunkt liegt im Tal der Schwarzen Laber, das als NATURA 2000-Gebiet Bestandteil eines europaweiten Biotopverbundsystems ist.

Das Tal der Schwarzen Laber unterhalb von Gottesberg: Durch Beweidung und Landschaftspflege werden die artenreichen Wacholderheiden erhalten. Foto: A. Hofmann

Die von Degerndorf bis Wieselbruck durchgehenden Magerrasen mit Wacholdern und Felsköpfen an den sonnigen Talhängen sind naturschutzfachlich von überregionaler Bedeutung. Selbst wenn man vielleicht kein großer Artenkenner ist, spürt man doch bei einem Spaziergang oder einer Radtour, wie besonders charakteristisch und einzigartig diese Landschaft für die Gegend ist. Doch Vielfalt braucht Pflege: Die Magerrasen werden durch Beweidung und gezielte Landschaftspflegemaßnahmen offengehalten, die Talwiesen werden von Landwirten gemäht und damit erhalten.

Auch im Jahr 2022 hat der Landschaftspflegeverband wieder einige umfangreiche Pflegemaßnahmen zusammen mit örtlichen Landwirten, aber auch mit ehrenamtlichen Helfern des Burgvereins Lupburg sowie der Ortsgemeinschaft See und Niederhofen durchgeführt. Alle Maßnahmen werden mit Mitteln des Freistaats im Rahmen der Landschaftspflege- und Naturpark-Richtlinie gefördert, über die Höhere Naturschutzbehörde bewilligt und von der Unteren Naturschutzbehörde begleitet. Die Förderung beträgt zwischen 70 bis 90 %, den Eigenanteil übernimmt der Landschaftspflegeverband, bei dem die Marktgemeinde Lupburg Mitglied ist und einen jährlichen Mitgliedsbeitrag entrichtet.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren