28.1 C
Neumarkt
Freitag, 19 Juli 2024
StartAus der RegionInstrumente klingen für Menschen in Not

Instrumente klingen für Menschen in Not

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Adventskonzert in Seligenporten

Seit 36 Jahren organisiert Roland Lehmeier mit dem Musikverein der Marktgemeinde Pyrbaum das Adventskonzert für Menschen in Not. Die beteiligten Musikgruppen verlangen keine Gage, sondern treten für den guten Zweck auf, genauer gesagt: für Landkreisbewohner, welche unverschuldet in Not geraten sind. „Das Geld bleibt im Landkreis“, bestätigt Landrat Willibald Gailler, der gleichzeitig auch Schirmherr der Veranstaltung ist.

Bereits in den Wochen vor dem Konzert trudeln die ersten Spenden von Bürgern ein – zum dritten Mal beteiligt sich z.B. Günther Graml, welcher 1000€ beisteuert. „Mit dieser Aktion kann ich Menschen direkt vor meiner eigenen Haustüre unterstützen“, erzählt er über seine Beweggründe. Dem pflichtet auch Richard Schusterbauer bei, welcher in diesem Jahr ebenfalls vorab 1000€ spendete. Die Gelder werden über Dr. Christa Büchl direkt an Menschen in Not weitergeben. Sie spricht vorab stets mit den Bedürftigen persönlich und lässt sich deren Notlage schildern.

Foto: SGL/nma

Das Adventskonzert findet heuer am Sonntag, den 27. November, um 16 Uhr in der Klosterkirche in Seligenporten statt. Der Eintritt ist frei, vor Ort werden Spenden gesammelt. Finanzielle Zuwendungen sind auch per Überweisung möglich (Spendenkonto: Sparkasse Pyrbaum; Kennwort: 37. Adventskonzert für Menschen in Not; IBAN: DE79 7605 2080 0008 4135 85).

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren