7.7 C
Neumarkt
Sonntag, 21 April 2024
StartAus der RegionDeiningSicherer Empfang beim Waldspaziergang

Sicherer Empfang beim Waldspaziergang

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Mobilfunknetz in Deining wird weiter ausgebaut

Wieder kann ein sogenannter “weißer Fleck” in der Mobilfunkkommunikation geschlossen werden. Im nördlichen Bereich der Gemeinde zwischen Arzthofen und Rothenfels wird nun ein 34 Meter hoher Schleuderbetonmast nach einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss in-stalliert, so Bürgermeister Peter Meier bei der Vertragsunterzeichnung. Nach der Ausschreibung erhielt die Bayerische Mobilfunk GmbH aus Berching als günstigster Bieter den Auftrag mit Gesamtkosten von knapp 600.000 €.

Folgende Zeitschiene wurde von Geschäftsführer Alois Scherer vorgestellt: Die Planung ist bis Anfang April abgeschlossen. Die Genehmigung beim Landratsamt wird hoffentlich in den nächsten 4 bis 6 Monaten erfolgen. Danach werden die vorbereiteten Arbeiten und der Bau ca. 4 Monate in Anspruch nehmen. Die Montage der Antennen der Mobilfunkanbieter wird nochmals etwa 3 bis 5 Monate andauern. So kann frühestens in rund einem Jahr der Mobilfunkmast offiziell seiner Bestimmung übergeben werden. Gerade in diesem nördlichen Bereich Deinings ist die Maßnahme auch ein großer Sicherheitsfaktor, da viele Waldflächen dadurch erschlossen werden.

Aktuell haben mit der Telekom und der Telefónica bereits zwei Mobilfunkanbieter die Nutzung des Mastes zugesagt, mit Vodafone laufen diesbezüglich noch Verhandlungen.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren