11.9 C
Neumarkt
Montag, 26 September 2022
StartAus der RegionBergFußballer und Vorbild für die Jugend

Fußballer und Vorbild für die Jugend

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Sportzentrum Berg soll an Helmut Hampl erinnern

Am 24. Februar 2021 verstarb Helmut Hampl (*29.09.1950) – ein begnadeter Fußballer aus der Gemeinde Berg. Nach der „Grundausbildung“ beim DJK-SV Berg spielte Hampl beim ASV Neumarkt. In der Landes- und Bayernliga war der Berger Sportler einer der besonderen Spieler: technisch stark, enorme Schusstechnik, schneller Flügelspieler und zuverlässige Tormaschine seiner jeweiligen Teams. Nach Stationen beim ASV Neumarkt, dem 1. FC Nürnberg und beim SC Eisenstadt/Österreich trug Helmut Hampl von 1978 bis 1985 sieben Jahre lang das Trikot des KSV Hessen Kassel – ab 1980 in der 2. Bundesliga. Während dieser Zeit erzielte er 103 Tore, davon 38 in der Saison 1978/79!

Sprung in die 1. Bundesliga verpasst

Ein besonderer Tag war für Helmut Hampl der 20. August 1982. Damals erzielte der regionale Ausnahmesportler in Saarbrücken innerhalb von vier Minuten drei Tore – ein lupenreiner Hattrick also. Dank der zahlreichen Hampl-Tore wäre dem Kasseler Verein fast der Aufstieg in die 1. Bundesliga geglückt. Mit 34 Jahren beendete Hampl seine aktive Zeit bei Hessen Kassel und spielte noch bis zum 40. Lebensjahr in der hessischen Verbandsliga. In Kassel spricht man noch heute vom „besten Stürmer, den wir je hatten“ – ein Ausdruck höchster Wertschätzung.

„Wir beklagen heute aus guten Gründen einen Mangel an Vorbildern – insbesondere für unsere Kinder und Jugendlichen“, bedauert Helmut Himmler, welcher 24 Jahre lang als Bürgermeister die Geschicke von Berg leitete. Hampl sei einer der letzten so genannten Straßenfußballer mit fantastischem technischem Können. Sein Spiel erschien stets elegant und von einer frappierenden Leichtigkeit, obwohl er sich seinen sportlichen Erfolg hart erarbeitet habe. „Bei all seiner Klasse und vor dem Hintergrund dessen, was er erreicht hat, ist es sicher angemessen, dem neuen Sportzentrum an der Schulstraße seinen Namen zu geben.“ Mit diesem Antrag wendet sich Himmler an den Gemeinderat und bittet um zeitnahe Beratung und Entscheidung.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren