30.3 C
Neumarkt
Donnerstag, 11 August 2022
StartAus der RegionDen „ländlichen Raum“ im Blick

Den „ländlichen Raum“ im Blick

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Neuer Behördenleiter zu Gast im Landratsamt

Leitender Baudirektor Kurt Hillinger stellte sich vor wenigen Tagen bei Landrat Willibald Gailler als neuer Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz vor. Mehr als Dreiviertel der Oberpfälzer Gemeinden setzen auf Unterstützung dieser Behörde, welche aktuell rund 312 Projekte zur Attraktivitätssteigerung und Infrastrukturverbesserung betreut. Dazu gehören Maßnahmen zur Dorferneuerung ebenso wie Projekte des ländlichen Straßen- und Wegebaus oder Landtausch-Aktionen.

Kurt Hillinger kam 1990 an die Verwaltung für Ländliche Entwicklung und war seit 2008 als Abteilungsleiter des Bereichs „Zentrale Dienste“ bereits stellvertretender Behördenleiter. Als sein Vorgänger Thomas Gollwitzer in den Ruhestand trat, übernahm er im September die Behördenleitung. Bei seinem Antrittsbesuch wurde er von Baudirektor Steffen Schneider begleitet, der als Abteilungsleiter für den Landkreis zuständig ist.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren